Dr. med. Thomas Geist

Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, OA Pneumologie im EVK (Düsseldorf)

1978-1984 Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, 1985 Promotion und Stabsarzt der Bundeswehr in Düsseldorf.

Assistenzarzt des Instituts für Anästhesie und Intensivmedizin des Evangelischen Krankenhauses Bethesda zu Duisburg bis 1986, dann internistische Weiterbildung in der Medizinischen Klinik des Krankenhauses Benrath der Städtischen Kliniken und Seniorenzentren der Landeshauptstadt Düsseldorf.

1990-1993 Assistenzarzt und Oberarzt der Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin des Florence-Nightingale-Krankenhauses der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf, Facharzt für Innere Medizin 1992, Schwerpunkt Pneumologie 1993.

Ab 1993 Leitender Oberarzt und ständiger Vertreter des Chefarztes sowie 2012 Kommissarischer Chefarzt der Klinik. 1993 bis 2013 Leiter der Pneumologischen Endoskopie des Florence-Nightingale-Krankenhauses der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf.

2008-2013 Pneumologischer Konsiliararzt am Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf.

Am 1. April 2013 Niederlassung als Vertragsarzt in der Schwerpunktpraxis für Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie und Schlafmedizin mit Dr. F. Rommelmann, Dr. C. Lange, Dr. J. Kortmann, Dr. R. Kappes, Dr. U. Neise und Dr. C. Suerbaum.

Seit 1. April 2013 Pneumologischer Oberarzt der Medizinischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Düsseldorf.

Seit 2002 Mitglied des Prüfungsausschusses der Ärztekammer Nordrhein für den Schwerpunkt Pneumologie.

Seit 2011 Kooperationspartner der Lung Cancer Group Cologne am Centrum für Integrierte Onkologie Köln Bonn.

Gutachter der Berufsgenossenschaften, Sozialgerichte und Versorgungsämter.